Organisatorisches

„Am Abend solten die Hönde dreckig sein, die Haare zerzaust und die Augen glänzen“

Wir freuen uns auf die „Hor-Zwerge“

Tiere streicheln und füttern, Maschinen beobachten, wischen, schaufeln, im Heu und Stroh toben, über die Wiese springen, Traktoren fahren, «Garetten» beladen, zusammen Znüni essen, gärtnern, mit anderen Kindern zusammen sein, Geschichten hören, ein Teil des Bauernhoflebens sein, viel lachen und sich wohl fühlen!

 

Unsere Philosophie
Kinder im Spielgruppenalter be-greifen durch ihre Sinne. In der Bauernhofspielgruppe fördern sie spielerisch ihre Motorik, gewinnen Selbstvertrauen und fördern ihre Sozialkompetenz. Die Kinder lernen ihre Umwelt schätzen.

Die Kinder mit ihren Ideen und ihren Bedürfnissen stehen bei uns im Mittelpunkt. Den Kindern wird so viel Freiraum wie möglich und so viele Grenzen wie nötig gegeben.

Die „Hof-Zwerge“ dürfen jeden Mittwochmorgen von 08.45Uhr-11.15Uhr  in die Bauernhofspielgruppe Rägaboga kommen.

 

Wo ist der Rägaboga Bauernhof?
Die Bauernhofspielgruppe Rägaboga ist auf dem Hof Palottis vis-à-vis vom Coop in Schiers.

 

Das Znüni
Das Znüni essen wir gemeinsam und wird von der Spielgruppe organisiert. Es gibt für die Kinder immer warmer Tee und Wasser.

Zusammen essen, neues ausprobieren, selber ernten, saisongerechte Früchte und Gemüse degustieren, ab und zu selber backen, teilen und einfach geniessen.

Es wird für jeden Geschmack etwas dabei haben!

 

Der Hof
Der Hof Palottis wird von der Familie Egli bewirtschaftet. Die Familie Egli lebt seit 2015 im Prättigau und kommt ursprünglich aus dem schönen Toggenburg. 

…Geh mit der Zeit sonst gehst du mit der Zeit…

Der Beruf Landwirt ist sehr vielseitig und das gefällt uns sehr gut, an vorderster Stelle ist bei uns sicher die Liebe zu den Tieren, geht es den Tieren gut geht es auch uns gut.
Tiere; Kühe, Rinder, Kälber, Ziegen, Schafe, Hühner, Kanninchen gehören zum täglichen leben auf dem Hof Palottis und dem Hof in Schuders.
Als zweites Standbein hat es auf dem Hof Palottis einen mini Hofladen und einen Milchautomat, da kann 24h eingekauft werden.
Wir freuen uns jederzeit über Gäste im Stall und es ist uns sehr wichtig das wir unseren kleinsten Zuschauern ganz einfache aber wertvolle Augenblicke, Berührungen und etwas andere Geschmäcker mitgeben können.

 

Die Kinder-Gruppe
Maximal 12 Kinder ab dem dritten Lebensjahr bis zum Kindergarteneintritt bilden unsere konstante Bauernhofspielgruppe..

 

Die Bauernhofspielgruppenleiterinnen
Aus Sicherheitsgründen werden die Kinder von zwei erwachsenen Personen betreut.

 

Das Wetter
Da wir bei jedem Wetter auf dem Hof und im Freien sind, ist es wichtig, dass die Kinder Kleidung anhaben, die dem Wetter und dem Bauernhofalltag entsprechen.

 

Der Jahresbeitrag
Ein Kind mit einem Spielgruppenbesuch pro Woche kostet CHF 760.- / Jahr, inkl Znüni.
DerJahresbeitrag für zwei Spielgruppenbesuche pro Familie und Woche verringert sich um CHF 100.— Der Beitrag ist nach Rechnungsstellung zu zahlen.

 

Ferien
Die Ferien richten sich nach den Schulferien der Gemeinde Schiers. Die Spielgruppe endet eine Woche vor den Schulsommerferien und beginnt eine Woche später.

 

Anmeldung
Bitte retournieren Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an die angegebene Adresse oder nutzen Sie das Onlineformular auf www.spielgruppeschiers.ch. bis mitte April.
Die Einteilung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.

 

Bei Fragen einfach anrufen oder melden:
Corinne Disch
Bauernhofspielgruppenleiterin
Tel. 079/ 720 64 81
cori.disch@gmail.com